ROLFING® OSTEOPATHIE SOMATICS YOGA
Aktuelles / Workshops Drucken

 

 Yin Yoga (Faszienyoga) Nachmittag


Samstag 11.06.2016  von 18 bis 20 Uhr und / oder
Samstag 02.07.2016 von 18 bis 20 Uhr

im Somatics-Zentrum, Postweg 1, 83209 Prien

Thema: Regeneration des Herz - Dünndarmmeridians

TN-Betrag:   20.-- Euro

Yin Yoga  ist eine sehr ruhige und therapeutische Form des Yoga. Es handelt sich um Yoga Asanas, die im Sitzen oder Liegen ausgeführt werden und sehr lange (zw. 3 und 5 min.) gehalten werden.  Die  Positionen werden mit Yogarollen , Kissen und Decken unterstützt und individuell angepasst, sodass man sich in den  Positionen entspannen kann. Yin Yoga Positionen wirken auf die Faszien und diese brauchen Zeit um zu entspannen und loszulassen. In den Faszien liegen wiederum die Meridiane. Diese unterstützen die Organe in ihrer Vitalkraft. Ausserdem werden in den Faszien oft alte Emotionen gehalten, die nicht gelöst sind. Durch das lange Halten der Positionen können diese sich lösen, entspannen und man findet inneren Frieden.  Im Yin Yoga gönnt man sich eine Pause, unsere innere Haltung verändert sich…..man wird sanfter und verbindet sich mit dem wer wir wirklich sind. Yin Yoga bildet eine Brücke zwischen den Aktivitäten des Alltags und der Stille in der Meditation.

 Anmeldung bei

Claudia Stötzel-Daniel
Yogalehrerin
Tel. 0176- 54333974
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

 

 

 

 

Yoga

Pawan Mukta Asana  -  Die große Heilreihe

immer Mittwoch, 19.45 – 21.00 Uhr
Offener Kurs / Einstieg jederzeit möglich

Start: 15.06.2016

im Somatics Zentrum,  Postweg 1, 83209 Prien

TN-Beitrag:  10-er Karte 140.-- Euro

Diese Übungsreihe wird auch als „Akupunktur ohne Nadeln“ bezeichnet und bildet das Fundament des Hatha-Yoga in der Satyananda Tradition. Die Pawan Mukta Asana Reihe besteht aus feinstofflichen Asanas, die einfach, langsam und angenehm auszuführen sind. Die Übungen lösen Energieblockaden und fördern so ganzheitlich die Gesundheit von Körper, Geist und Seele. Im Kurs werden alle 3 Teile der Pawan Mukta Asana Reihe geübt. Der erste Teil der Abfolge besteht aus anti-rheumatischen Asanas, der zweite Teil aus verdauungs-fördernden Asanas und der dritte Teil trägt zu einem besseren Energiefluss in der gesamten Wirbelsäule bei. So entsteht ein tiefes Wohlbefinden, das Dich nährt und mit Deinem wahren Wesen verbindet.

 Anmeldung bei

Claudia Stötzel-Daniel
Yogalehrerin
Tel. 0176- 54333974
Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können