ROLFING® OSTEOPATHIE SOMATICS YOGA
Aktuelles / Workshops Drucken

 Pilates und eine Klangreise mit Alex und Klaus in vorweihnachtlicher Atmosphäre

am 15.12.2017 um 19 Uhr in Prien (Dauer ca. 2 Stunden)

Ablauf: Wir treffen uns für eine von Alex angeleitet Pilates Übungsreihe, welche für eine körperlich-mentale Trainingsform steht, der den Körper in seiner Ganzheit betrachtet.

Dabei werden bei den Übungsfolgen die tiefliegende Bauch- und Rückenmuskulatur gedehnt und gestärkt. Somit werden Beweglichkeit, Koordination und Muskelkondition gefördert.

Die anschließende regenerierende Endendspannung in liegender Position wird dann vom Gongspieler Klaus Bhagat Simran Singh mit den sanften Schwingungen tibetischer Klangschalen, verschiedener Klanginstrumenten und des kraftvollen Gongs begleitet. Dabei tauchen wir in eine wunderbare meditative Leere ab, die uns in eine Bewusstseinserweiterung bringen kann. Die Energien des Gongs durchdringen deinen physischen Körper und lösen dadurch Blockaden auf allen Ebenen. Dabei entsteht bei jedem einzelnen Teilnehmer ein unterschiedliches individuelles Erlebnis und Erfahrung.

Mit seinen eigenen Worten beschreibt Klaus seine Klangarbeit:
„Der Gong ist der Klang des Universums
Der Klang des Gongs ist wie ein Tor zu Eurem Selbst
Mit dem Gong und dem Klang Eins zu sein
Der Schlüssel, der dieses Tor Eurer Seele zu diesem Universum öffnet.“

Egal ob Du ein Neueinsteiger bist oder bereits Pilates machst oder bereits Klangerfahrungen gesammelt hast, Du bist herzlich willkommen an unserem besonderen Workshop teilzunehmen. Wir freuen uns, Dich an diesem besonderen Abend begrüßen zu dürfen.

Preis pro Person: 28€
Mindestteilnehmerzahl: 6
Anmeldung (verbindlich) erbeten unter: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Ort: Somatics-Zentrum
Postweg 1 Ramonpassage, 83209 Prien

 

FASZIEN YOGA SERIE - Frühjahr 2018
3 Workshops a 2 Stunden in Kolbermoor

Beweglich sein – ein Leben lang - mit gesunden Faszien

Faszien sind Bindegewebe und umhüllen alle Muskeln, Organe und Knochen. Sie verbinden alle Körperteile miteinander und sind verantwortlich für Stabilität und Beweglichkeit unseres gesamten Organismus. Damit wir möglichst lange beweglich bleiben, ist es wichtig unsere Faszien regelmäßig zu trainieren. Richtig trainieren heißt: kräftigen, dehnen, beleben und spüren unseres Körpers, bzw. der Faszien. Dies möchte ich in meinen Workshops auf einfache und interessante Weise vermitteln. Die folgenden drei Workshops: Faszien Yoga mit Blackroll - Yin Yoga (Faszien Yoga) - Hatha Yoga Basic - trainieren unsere Faszien auf verschiedene Art und Weise. Alle sind wertvoll und abwechselungsreich. Die Workshops können einzeln gebucht werden, so dass jeder Tipps und Anregungen findet seinen Körper, bzw. seine Faszien fit zu halten. Viel Spaß beim faszialen Erleben!

FASZIEN YOGA mit Blackroll

Sonntag 04.02.2018 von 15:30 bis 17:30 Uhr

 

Wir praktizieren Übungen aus dem Somatics „Cat Stretch“ (Feldenkrais ähnlich), dadurch werden die Muskeln und Faszien im Körper langsam aufgewärmt. Mit verschiedenen Blackroll Faszien-Rollen und Tennisbällen rollen wir den ganzen Körper durch, damit beleben wir die Bindegewebe und sorgen dafür, dass sie sich wieder regenerieren. Dehnungsübungen schaffen mehr Beweglichkeit, Atemübungen und Köperwahrnehmung runden diesen Workshop harmonisch ab.

 

 YIN YOGA (Faszien Yoga)

Sonntag 04.03.2018 von 15:30 bis 17:30 Uhr
 

Yin Yoga bedeutet tiefes einsinken und loslassen in passiven Yogahaltungen, ca. 5 Min. pro Haltung und die Faszien (Bindegewebe) "schmelzen" lassen. Dadurch kommen wir in tiefere Faszienschichten des Körpers und können dort Verspannungen sanft auflösen. Dies ist eine ganz entspannte Yoga Art ohne körperliche Anstrengung. Zur Vorbereitung und zum Ausgleich praktizieren wir Atem-, Somatics- und Dehnungsübungen. Die eigene Körperwahrnehmung ist hierbei ganz wichtig.

 

 HATHA YOGA BASIC
 
Sonntag 08.04.2018 von 15:30 bis 17:30 Uhr
 

Hatha Yoga stehet für körperliches Yoga. In diesem Workshop möchte ich Grundlagen vermitteln. Wir praktizieren sanfte Somatics-Übungen und lassen diese in leichte Sonnengrüße überfließen. Dann erlernen wir klassische Yogahaltungen (Asanas) mit genauer Korrektur. Bei dieser Yoga Art werden die Muskeln und Faszien gedehnt, gekräftigt und entspannt. Gleichzeitig wird Balance und Koordination geschult.In einer tiefen Schlussentspannung können wir den Körper ganz los lassen.

 

Kosten: € 30,-pro Workshop

Anmeldung, Seminarleitung, Information:
Uwe Rößler -
Heilpraktiker, Certified Rolfer, Yogalehrer
Tel. 08051/6639751 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können
Ort: Yoga Zentrum Kolbermoor
Gewerbepark Conradty 12, 83059 Kolbermoor

 

Im Anschluss findet jeweils ein

Offener Praxisabend zur meditativen Öffnung in das Feld der unbegrenzten Möglichkeiten

mit Gabriele Kingwill statt. Gabriele ist eine sehr erfahrene Meditaionslehrerin und spirituelle Begleiterin, die auf sehr einfühlsame Weise Menschen in ihr größeres Potential führen kann.

Termine:
Sonntag 04.02.2018 von 18 bis ca. 20:30 Uhr

Sonntag 04.03.2018 von 18 bis ca. 20:30 Uhr
Sonntag 08.04.2018 von 18 bis ca. 20:30 Uhr

Teilnahmegebühr: nach eigenem Ermessen.

Anmeldung, Seminarleitung, Information:
Gabriele Kingwill
- Heilpraktikerin, spirituelle Lehrerin, Seminarleiterin
Tel. 08031/920228 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Ort: Yoga Zentrum Kolbermoor
Gewerbepark Conradty 12, 83059 Kolbermoor

Mehr Infos zu den offenen Praxisabenden und Gabriele Kingwill hier ...


Ankommen und Aufblühen

Himmlisches Schweigewochenende
für ein ganz neues Sein

vom 16. – 19.2.2018 mit Gabriele Kingwill
  Seminarhaus Holzmannstett


Lust, dich für ein paar Tage komplett „auszustöpseln“, dich in der gesegneten Stille wieder neu zu finden, und frisch aufzublühen?

Wie an allen meinen himmlischen Schweigewochenenden biete ich Euch hier einen kraftvoll getragenen Rahmen, in dem Ihr Euch wunderbar fallen lassen könnt. Allerdings hat meine Arbeit wieder neue Inspiration hinzugewonnen und nachdem ich spüre, wie gut es mir persönlich immer wieder tut, werde ich Euch ein wenig aktiver als bisher über bisherige Komfortgrenzen hinausschubsen und eine ganz neue Kraft in Euch aufwecken lassen.

Welches neue Potential würdest du gerne aufblühen lassen?

Über was möchtest du hinauswachsen, um noch glücklicher und gesünder zu werden?

Erlebe neue Weisen, wie du in deiner eigenen zentrierten, kraftvollen Präsenz bleiben kannst und von dort aus bisher unbekannte Potentiale zu dir heranziehen kannst. Wie erfrischend es ist, deine bisherige Identität mal wieder neu zu betrachten und auf Wunsch komplett über Bord zu werfen, denn wir können alles sein, was wir möchten!

Uwe Rößler leitet wieder seine wunderbar befreienden, geschmeidig machen Somatics-Yoga-Übungen an (verwandt mit Feldenkrais), evtl auch Faszien-Yoga mit der Blackroll – je nach Wunsch.

Gabriele Kingwill und Lydia Goetzke verwöhnen Euch gemeinsam energetisch und stimmlich. Freut Euch auf gemeinsame Klangmassagen von innen mit viiiiiiel hoher Schwingung.

Bookings:

3 Tage Ankommen und Aufblühen
dreitägiges Schweigeseminar vom 16. - 19.2.2018 - €610,00

2 Tage Ankommen und Aufblühen
zweitägiges Schweigeseminar vom 16. - 18.2.2018 - €510,00

Teilnahme als Wiederholer
 dreitägiges Schweigeseminar vom 16. - 19.2.2018 - €400,00

Anmeldung, Seminarleitung, Information:
Gabriele Kingwill
- Heilpraktikerin, spirituelle Lehrerin, Seminarleiterin
Tel. 08031/920228 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam-Bots geschützt, Sie müssen Javascript aktivieren, damit Sie es sehen können

Ort: Seminarhaus Holzmannstett
Holzmannstett 1, 83539 Pfaffing

Weitere Infos zum Schweigeseminar und Gabriele Kingwill hier ...